Unterricht

Die Vermittlung der theoretischen Lehrinhalte

findet in Form von Vorlesungen (VO) in den Räumlichkeiten der Akademie oder via Akademie Online statt.

 

Die Vermittlung der praktischen Fertigkeiten

wie Herstellung und Fertigung normgerechter Sehbehelfe sowie die Durchführung einzelner Messtechniken und komplexer Messprozeduren zur Prüfung des visuellen Systems und zur Evaluierung geeigneter Korrektionen wird in Form von praktischen Übungen in integrierten Lehrveranstaltungen (IL) in Kleingruppen oder in Praktika (PR) in der Akademie durchgeführt. Die Wissensvernetzung aus unterschiedlichen Fachbereichen zu komplexen Themengebieten findet in Form von Seminaren (SE) statt. Die Zusammenführung einzelner eingeübter Mess- und Arbeitstechniken zu komplexen Messprozeduren und Arbeitsabläufen wird mit speziellen Aufgabestellungen in Form eines „Betrieblichen Praktikum“ (PR) durchgeführt.

Datum, Uhrzeit Termin-Ende Einzelpreis inkl. 20%Ust. Max. Teilnehmer Anmelden
13.07.2020 9:00 am 13.07.2020 5:00 pm € 0,00
20.07.2020 9:00 am 20.07.2020 5:00 pm € 0,00
27.07.2020 9:00 am 27.07.2020 5:00 pm € 0,00
03.08.2020 9:00 am 03.08.2020 5:00 pm € 0,00
10.08.2020 9:00 am 10.08.2020 5:00 pm € 0,00
17.08.2020 9:00 am 17.08.2020 5:00 pm € 0,00